Öl- und Gas-Heizgeräte sind heutzutage am weitesten verbreitet. Dabei geht der Trend schon seit Jahren immer weiter in Richtung Gas-Brennwertgeräte, da Gas als Brennstoff preislich günstiger ist.

Gas-Heizgeräte gibt es in verschiedenen Ausführungen. Am beliebtesten sind die Platz sparenden Wandheizgeräte. Standheizgeräte und Kompaktheizgeräte sind weitere Alternativen bei der Wahl. Bei der Verbrennung von Gas verbleiben nur wenige Rückstände im Kessel, woraus sich ein geringerer Reinigungs- und Wartungsaufwand ergibt.