Geschichte

Selbständigkeit und Firmengründung. Verkaufsausstellung „auf der grünen Wiese“ in Mahlzow mit Heizungstechnik und Badausstattungen zum Wochenende der Währungsunion. Erste Firmenadresse in der Wolgaster Heberleinstraße. Montage und Inbetriebnahme der ersten Öl- und Flüssiggasheizungen. Zwei Mitarbeiter erledigen die ersten Aufträge.

Das erste Blockheizkraftwerk (BHKW) geht in Betrieb und zeugt von der qualifizierten Arbeit der Mitarbeiter.
Luft- und Erdwärmepumpen sowie thermische Solaranlagen wurden schon mit der beginnenden Energiewende für uns zum Alltagsgeschäft.

Meisterprüfung durch den Firmeninhaber bei der Handelskammer Rostock.

Spezial - Rohrleitungsbau im Maschinenhaus der EWN Nord Lubmin.

Errichtung des neuen Firmengebäudes Am Schanzberg in Wolgast. Damit ist die Grundlage geschaffen zur weiteren Entwicklung der Firma und um den Herausforderungen an die Weiterentwicklung der Technik und den gestiegenen Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

Aktive Unterstützung bei der Errichtung einer komplexen, gewerblichen Brauereianlage.

Die erste Wärmepumpenanlage wird errichtet.

Komplexe Hotelsanierungen, Erneuerung von Heizungsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik und komplette Badrenovierungen bestimmen immer mehr das Bild.

Ein fester Stamm von ca. 20 Kollegen, viele zufriedene Kunden, weit über 1.500 errichtete moderne Heizungsanlagen und um 600 komplette Bäder zeugen von Fachkompetenz, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit.